14.02.01 16:39 Uhr
 28
 

Bei Tempo 300 - Michael Schuhmacher denkt an die Familie

Michael Schumacher denkt bei Tempo 300 schon mal an seine Familie, sagt er gegenüber dem Stern. Zum Beispiel kurz vor der Geburt seines ersten Kinde(1996-Monzarennen),fragte er sich, was als Vater auf ihn zukommen würde.

Durch die mangelnde Konzentration kann es schon mal zu Unaufmerksamkeiten kommen. So zum Beispiel in Indianapolis, wo laut Schummi, er es etwas zu 'locker' angegangen ist.

Weiter interessante Infos über Schumi im Link.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rakka
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Familie, Michael Schumacher, 300, Schuh, Tempo
Quelle: www.reuters.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?