14.02.01 15:51 Uhr
 820
 

Neues Skandalplakat - CDU macht sich immer unbeliebter

Auf dem neusten Wahlplakat der Union kann man Arbeitsminister Walter Riester soweit Albert Einstein erkennen. Das Plakat wird von folgendem Untertitel verziert:

«Der eine kann die Welt erklären, der andere nicht mal die Rente.»



Einsteins Nachfahren sehen mit dieser Plakataktion seine Persönlichkeitsrechte verletzt und eine amerikanische Agentur erklärte, dass ihr die ausschließlichen Nutzungsrechte an dem Bild zustünden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: USBroker
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CDU, Skandal
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien deportiert 15.000 feindliche Kamele nach Katar
Kommentar: Europa kann sich an der Flüchtlingspolitik von Uganda ein Beispiel nehmen
Trotz Zerwürfnis: Helmut Kohls Söhne zu allen Trauerfeierlichkeiten eingeladen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobbing-Opfer wird von 200 Bikern zur Schule gebracht
Ein Toter: Schwere Unwetter in Norddeutschland
Kanada: Hotel serviert Whiskys mit amputiertem Zeh - Gast klaut ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?