14.02.01 15:18 Uhr
 839
 

17. Bundesland der BRD in der Karibik: Offizielle Schenkung damals

Die Isla 'Ernesto Thälmann' wurde damals, wie auch Shortnews berichtete, an die Deutsche Demokratische Republik verschenkt. Ein Strand auf der Karibikinsel vor Kuba heisst sogar 'RDA' (zu deutsch: DDR).

Die Diskussionen erhitzen sich aber, da die Offizielle Pressestelle der damaligen DDR, ADN, die Schenkung den Lesern als offiziell präsentierte und darüber ausführlich berichtete. Danach wurde die Insel den Regierungsvertretern der DDR übergeben.

Dr. phil Roquelina Beldarrain Jimenez: (Zitat) 'Natürlich kenne ich Isla Thälmann. Aber ich garantiere Ihnen, auf Kuba wird sich niemand daran erinnern wollen. Das ist unser Haupttouristengebiet. Die Nordstrände sind besonders beliebt...'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: entenmaul
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bundesland, Karibik, BRD, Schenk, Schenkung
Quelle: www.thema1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?