14.02.01 15:18 Uhr
 839
 

17. Bundesland der BRD in der Karibik: Offizielle Schenkung damals

Die Isla 'Ernesto Thälmann' wurde damals, wie auch Shortnews berichtete, an die Deutsche Demokratische Republik verschenkt. Ein Strand auf der Karibikinsel vor Kuba heisst sogar 'RDA' (zu deutsch: DDR).

Die Diskussionen erhitzen sich aber, da die Offizielle Pressestelle der damaligen DDR, ADN, die Schenkung den Lesern als offiziell präsentierte und darüber ausführlich berichtete. Danach wurde die Insel den Regierungsvertretern der DDR übergeben.

Dr. phil Roquelina Beldarrain Jimenez: (Zitat) 'Natürlich kenne ich Isla Thälmann. Aber ich garantiere Ihnen, auf Kuba wird sich niemand daran erinnern wollen. Das ist unser Haupttouristengebiet. Die Nordstrände sind besonders beliebt...'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: entenmaul
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bundesland, Karibik, BRD, Schenk, Schenkung
Quelle: www.thema1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anklage gegen Lieferwagenfahrer nach Anschlag auf Muslime in London
Thüringer Polizei geht gegen rechtsextreme Gruppe vor
Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Wahlkommission lässt Putin-Kritiker nicht zur Kandidatur zu
Brite ruft Notruf an, weil Queen in ihrer Limousine nicht angeschnallt war
Tschechien: AKW-Betreiber sucht Praktikantin nach Bikini-Foto aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?