14.02.01 15:13 Uhr
 17
 

Daum wird als Trainer in Frankfurt gehandelt

Christoph Daum wird nach der Absage von Lothar Matthäus als neuer Trainer bei Eintracht Frankfurt gehandelt. Bei einer heute stattfindenden Sitzung soll dies diskutiert werden.

Christoph Daum hat aber selber gesagt, daß er in dieser Saison nicht mehr als Trainer irgendwo anfangen will. Er will erst wieder in der nächsten Saison in die Bundesliga eingreifen.

Außerdem sehen die Führungsetagen nicht unbedingt gerne Daum als Nachfolger für den Trainerposten.


WebReporter: comtronix
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Frankfurt
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen
Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?