14.02.01 15:13 Uhr
 17
 

Daum wird als Trainer in Frankfurt gehandelt

Christoph Daum wird nach der Absage von Lothar Matthäus als neuer Trainer bei Eintracht Frankfurt gehandelt. Bei einer heute stattfindenden Sitzung soll dies diskutiert werden.

Christoph Daum hat aber selber gesagt, daß er in dieser Saison nicht mehr als Trainer irgendwo anfangen will. Er will erst wieder in der nächsten Saison in die Bundesliga eingreifen.

Außerdem sehen die Führungsetagen nicht unbedingt gerne Daum als Nachfolger für den Trainerposten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: comtronix
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Frankfurt
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Peer Mertesacker bleibt bei Arsenal London
Fußball/FC Bayern: Arjen Robben sieht Gefahr in verkleinertem Kader
Textildiscounter KiK plant Einstieg in US-Markt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Peer Mertesacker bleibt bei Arsenal London
Laut Umfrage masturbieren 39 Prozent heimlich während der Arbeit
Fußball/FC Bayern: Arjen Robben sieht Gefahr in verkleinertem Kader


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?