14.02.01 14:58 Uhr
 30
 

Alle F1 Autos dieser Saison haben noch Macken !

Nach dem fast alle Teams einen langen Test-Marathon hinter sich haben, kann man schon langsam Bilanz ziehen.

Ferrari: Nach dem das Auto einen guten Start hatte, traten immer wieder Fehler auf. Mehrmals ging der Motor in Flammen auf.

Sogar Testfahrer musste pausieren, weil sich ein Rad gelöst hatte.

McLaren: Das Auto ist zwar extrem schnell, aber total unzuverlässig. Wegen einem McLaren-Problem musste 5 mal die Strecke gesperrt werden.

BAR, Williams, Jordan, Sauber unter Rest: Auch bei diesen Teams kam es zu vielen Problemen. Einige Unfälle und auch Motoren lösten sich in Rauch auf.


WebReporter: Villeneuve
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Saison
Quelle: www.formel-eins.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FIFA geht gegen Viagogo vor und stoppt WM-Ticketverkauf über Plattform
Eisschnelllauf: Südkoreanischer Trainer suspendiert - Sportlerin geschlagen
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?