14.02.01 12:52 Uhr
 51
 

Moskau kauft 100.000 Tonnen bayerisches Rindfleisch

Da sich der Oberbürgermeister von Moskau Luschkow sicher ist, das bayerisches Rindfleisch BSE-frei sei, hat er beschlossen innerhalb der nächsten Monate 100.000 Tonnen des besagten Rindfleisch abzunehmen.

Für die ungefähr 250.000 Rinder wird Luschkow ca. 250 Millionen DM zahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rewind
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: 100, Moskau, Tonne, Rindfleisch, Bayerisch
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gründliches Einspeicheln von Nahrung stärkt unser Immunsystem