14.02.01 12:43 Uhr
 617
 

An diesem Tag wird es nie rechte Demos geben

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat nun entscheiden, dass es am Holocaust-Gedenktag den 27. Januar nie eine rechte Demonstarion geben wird.

Die Richter begründeten ihre Entscheidung folgender Maßen:


'Ein rechter Aufmarsch am Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz hätte eine 'Provokationswirkung' und berge die 'Gefahr einer erheblichen Beeinträchtigung des sittlichen Empfindens der Bürger'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: USBroker
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Tag, Demo
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina
SPD: Martin Schulz reist aus Solidarität nach Italien zu Flüchtlingen
US-Pressesprecherin liest bei Briefing Kinderschreiben vor: "Ich liebe Trump"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina
Rheinland-Pfalz: Sex zu Dritt endet mit Knochenbrüchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?