14.02.01 11:38 Uhr
 134
 

Schrecklicher Unfall - Junge Mutter 100 Meter vom LKW mitgeschleift

In Köln ist eine junge Mutter (36) von einem weißen Kleinlaster überfahren worden.
Der Fahrer des LKW (37) wollte rechts abbiegen.

Die junge Frau fuhr vorschriftsmäßig auf dem Fahrradweg und dachte wohl, daß der LKW sie vorbei lassen würde.
Dann das Unglück: Der LKW-Fahrer fuhr an und bog rechts ab.

Die Frau wurde unter die Beifahrerseite gedrückt und 100 Meter weit mitgerissen. Da bemerkte der LKW-Fahrer erst, was geschehen ist. Die Frau war sofort tot. Sie hinterlässt einen Mann und eine 14jährige Tochter.


WebReporter: tdiesing
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Mutter, 100, Junge, Meter, LKW, Schreck
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Madrid: Polizisten bezeichnet Adolf Hitler in Chat als "Gott"
Ulm: 15-Jähriger tötete 67-Jährigen offenbar aus Schwulenhass
Trauriger Rekord: In Mexiko wurden 2.371 Menschen in einem Monat ermordet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Madrid: Polizisten bezeichnet Adolf Hitler in Chat als "Gott"
PISA-Studie: Deutsche Schüler außergewöhnlich gut in Team-Arbeit
"Sternenkreuzer": Forscher entdecken speerförmigen interstellaren Asteroiden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?