14.02.01 10:48 Uhr
 12
 

Kölner Kunstmesse zeigt letztes Werk von Paul Gaugin

Ende März findet in Köln die 32. Westdeutsche Kunstmesse statt. Der diesjährige Schwerpunkt der Messe befaßt sich mit dem Thema der klassischen Moderne.

Die Galerie 'Beck & Eggerling' aus Düsseldorf verspricht den Besuchern eine Sensation. Sie zeigen das letzte Gemälde von Paul Gaugin.

Kurz vor seinem Tod vollendete Gaugin das 'Cavalier devant la case'-Gemälde. Das Gemälde stammt aus dem Jahre 1902.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MarkyW
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Werk
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince