14.02.01 10:15 Uhr
 5.127
 

Hannibal kommt uncut ins Kino

Die diesjährige Berlinale wurde gleich von zwei harten Rückschlägen getroffen. Zum einen versagte der Eröffnungsfilm 'Enemy at the Gates' nach ersten Pressestimmen völlig, zum anderen wurde Empörung über die Blutrünstigkeit von Hannibal laut.

Nach diversen TV-Berichten und einem Artikel der Bild-Zeitung stellt sich die Frage, ob der Film ungeschnitten in Deutschland veröffentlicht werden wird. Nach Rücksprache mit dem Verleih kann Movie-inside diese Frage beantworten:

'Hannibal' wird uncut gezeigt werden. Die FSK hat ihre Entscheidung über die Jugendfreigabe bisher noch nicht getroffen, beim Verleih geht man jedoch von einer FSK 18-Freigabe aus. Es wird nicht versucht werden eine FSK16-Fassung zu schneiden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Movie-inside.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino
Quelle: www.movie-inside.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schoko-Nikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?