14.02.01 08:56 Uhr
 286
 

Uni atmet auf: Zweifacher Studenten-Mörder gefasst

Der Mörder, der in den letzten 5 Monaten zwei Studenten an der Washingtoner Gallaudet University ausgeraubt und umgebracht hatte, ist nun nach Polizeiangaben gefaßt.
Der Tatverdächtige ist ein 20 jähriger Student der Universität.

Nun können die Studenten wieder normal
leben, denn nach dem zweiten Mord wurde
die Universität geschlossen und die am
Campus lebenden Studenten mussten
heftigste Sicherheitskontrollen über
sich ergehen lassen.


WebReporter: FReAK La Marsch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Student, Mörder, Uni
Quelle: www.usatoday.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Tochter, die aus Horrorhaus entkommen konnte, plante Flucht jahrelang
Für Vergewaltigungen verkaufter Junge: Bereits 2016 wurde gegen Täter ermittelt
Frankreich: Frau muss 22 Jahre ins Gefängnis, weil sie Männer vergiftet



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Murnau: Sture Autofahrer blockieren 50 Minuten lang Straße
USA: Tochter, die aus Horrorhaus entkommen konnte, plante Flucht jahrelang
GroKo: Martin Schulz appelliert in Brief an SPD-Mitglieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?