14.02.01 07:10 Uhr
 3
 

Real schlägt Lazio Rom

In der Gruppe D der Champions League, schlugen die Spanier von Real Madrid den italienischen Meister Lazio Rom, mit 3 : 2.

In einem dramatischen Spiel vor 75.000 Zuschauern im Bernabeu-Stadion, brachte erst ein Foulelfmeter in der Schlußminute durch Figo, die Entscheidung für Madrid.

Die Spanier führen jetzt in der Tabelle mit 9 Punkten vor Leeds United.


WebReporter: MWDe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Real, Rom
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft
Recklinghausen: Großbrand auf Schrottplatz - 1.000 Autowracks in Flammen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?