14.02.01 02:33 Uhr
 4
 

7 Jahre für CocaCola Erpresser?

Der 27 Jährige Student, der mehrere Colaflaschen mit Unkraut- und Insektenvernichtungsmitteln vergiftete und in Supermärkten deponiert hat, soll, so die Staatsanwaltschaft, für 7 Jahre hinter Kitter.

Der, aus Bad Homburg kommende, Student hatte gestanden, dass er den Coca Cola Konzern in Essen um erst 15 dann 16 Millionen Mark erpressen wollte.

Das Urteil soll heute, von den Richtern des Frankfurter Landgerichts, verkündet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marco999
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: 7, Erpresser
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gründer der Immobilienfirma S&K wegen Untreue zu achteinhalb Jahren verurteilt
Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel
New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Brasilien löst Ticket zur Weltmeisterschaft 2018
Blitzer geteert und gefedert
WM-Affäre: Ex-DFB-Präsident Wolfgang Niersbach soll E-Mails gelöscht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?