13.02.01 22:34 Uhr
 430
 

Heftiger Streit erschüttert die Fußballwelt - "Revolution" rückt näher

In Brüssel treffen sich Vertreter der FIFA, UEFA und der EU-Kommission. Sie wollen eine seit langem bestehende Streitfrage endlich aus der Welt schaffen.

Präzise gesagt geht es um die Transferregel. Die EU-Kommision ist der Meinung, dass das derzeit geltende System gegen Europarecht verstößt.

Alle Anzeichen deuten daraufhin, dass das Transfer-System vollkommen umgestaltet wird.


WebReporter: c.h.r.i.z
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Streit, Revolution
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
Fußball: Hoffenheim kann Trainer nicht halten - "Müssen ihn irgendwann klonen"
Fußball: Frankreich-Star Olivier Giroud will weg von Arsenal - BVB im Gespräch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?