13.02.01 21:50 Uhr
 8
 

Täve Schur veröffentlicht seine Memoiren

Der legendäre Radrennfahrer Gustav-Adolf Schur, nur Täve genannt, hat seine Autobiografie herausgebracht. Sie kommt morgen in den Handel.

Täve wurde 1979 zum populärsten Sportler aller Zeiten gewählt.
er war stets darauf bedacht, als untadeliger Sportler zu gelten.

Das Buch wird sicher in den neuen Bundesländern mehr Absatz finden, da sich hier viele mit seinen Idealen und Thesen identifizieren können.
Aber es beinhaltet auch interessante 40 Jahre Sportgeschichte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Memoiren
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Generalsekretär von Muslim-Vereinigung: Terrorismus und Islam hängen zusammen
Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER nicht vor Herbst 2019
Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen
USA: Mann möchte wie ein geschlechtsloses Alien aussehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?