13.02.01 21:28 Uhr
 14
 

Sonne verbreitet gute Laune

Schonmal aufgefallen, die meisten Menschen haben im Sommer bessere Gefühle, dagegen sind sie in der kalten Jahreszeit oft müde und auch oft depressiv.

Schuld daran ist die Tatsache, dass wir im Winter nicht genügend Licht oder Sonne abbekommen.

Durch Licht wird die Durchblutung im Gehirn angeregt und es werden Botenstoffe ausgeschüttet, die sich äußerst gut auf den Menschen auswirken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jgrasser
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Sonne, Laune
Quelle: www.mrhealthy.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Nur zwei Stunden Sport pro Woche sorgen für zehn Jahre Verjüngung
Transfusionen: Blut von Männern führt zu weit weniger Komplikationen
Studie: Halluzinogene Pilze "rebooten" das Gehirn von depressiven Menschen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?