13.02.01 20:30 Uhr
 32
 

Probleme mit der Lunge - dann Vorsicht beim Gasherd in der Küche

Schottische Wissenschaftler fanden heraus, daß das Kochen am Gasherd gesundheitsschädlicher ist als die Benutzung eines Elektro-Herdes.

Beim Verbrennen entstehen Micro-Partikel, die bei schlechter Lüftung für Menschen mit Atembeschwerden Entzündungen in der Lunge wohl verstärken. Das Risiko wird zwar als gering eingestuft, aber die Schadstoff-Konzentration ist teilweise sehr hoch.

Man empfiehlt deshalb, für eine gute Belüftung in der Küche zu sorgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Problem, Vorsicht, Lunge, Küche
Quelle: www.spiegel.de