13.02.01 20:30 Uhr
 32
 

Probleme mit der Lunge - dann Vorsicht beim Gasherd in der Küche

Schottische Wissenschaftler fanden heraus, daß das Kochen am Gasherd gesundheitsschädlicher ist als die Benutzung eines Elektro-Herdes.

Beim Verbrennen entstehen Micro-Partikel, die bei schlechter Lüftung für Menschen mit Atembeschwerden Entzündungen in der Lunge wohl verstärken. Das Risiko wird zwar als gering eingestuft, aber die Schadstoff-Konzentration ist teilweise sehr hoch.

Man empfiehlt deshalb, für eine gute Belüftung in der Küche zu sorgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Problem, Vorsicht, Lunge, Küche
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefälschte Lebensmittel: Europol-Fahnder entlarven Schummelnüsse und Fuselwein
Österreicher konsumieren weltweit am meisten Morphin
Top-Psychiater von Yale: Donald Trump hat eine "gefährliche Geisteskrankheit"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lübeck: Vater gesteht mehrfache Vergewaltigung von zweijähriger Tochter
Westfalen: Fahrer rast dreimal innerhalb von vier Stunden in gleiche Radarfalle
"Blessed Virgin": Kinofilm über eine berühmte lesbische Nonne in Planung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?