13.02.01 20:04 Uhr
 192
 

Valentinstag eine Erfindung der Konsum-Industrie? Falsch gedacht!

Hartnäckig hält sich das Gerücht, dass der Tag der Verliebten lediglich eine Erfindung der Industrie sei. Dieses Denken ist falsch, denn der Valentinstag hat einen geschichtlichen Hintergrund.

Seinen Namen erhielt der 14. Februar vom Bischof von Terni (Italien). Dieser wurde im 3. Jahrhundert wegen seines Glaubens hingerichtet. Papst Julius I. liess für Valentin schon bald eine Basilika bauen. Gefeiert wurde sein Fest am 14.2.

Valentins Feiertag lag genau einen Tag vor dem Fruchtbarkeitsfest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SlRlUS
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Industrie, Konsum, Erfindung
Quelle: warp6.dva.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?