13.02.01 19:58 Uhr
 23
 

BSE - Risikotest für Menschen

Bei der neuen gefährlichen Variante der Creutzfeldt-Jakob-Krankheit (vCJK), die wahrscheinlich durch den gleichen Erreger wie BSE ausgelöst wird, hatten alle Patienten eine genetische Anomalie, die bei ungefähr 40 % der Bevölkerung vorliegt.

Bei dem Prion-Gen muß ein Abschnitt der DNA für Methionin codieren; tritt an dieser Stelle Valin auf, ist ein Ausbrechen dieser Variante der Krankheit eher unwahrscheinlich oder zumindest verzögert.

Für 95 DM bietet das Medigenomix-Labor bei München einen Test für Menschen an. Benötigt wird dafür nur eine Blut- oder Speichelprobe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mensch, Risiko
Quelle: www.aerztezeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ThyssenKrupp will den Aufzug neu erfinden: Vertikal und horizontal ohne Seile
Zwölf Grad: Kältester Sommer in Moskau seit dem Jahr 1879
Seltenes blaues biolumineszentes Plankton an der Küste von Wales zu sehen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unbequemer und aggressiver Nestlé-Investor verlangt strategische Veränderungen
Union empört über Martin Schulz: Angela Merkel verübe "Anschlag auf Demokratie"
G20-Gipfel: Bundesregierung will einige Security-Leute Erdogans nicht hier haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?