13.02.01 19:12 Uhr
 169
 

Siemens macht weiter Druck - Mit aller Macht an die Spitze

Nachdem Siemens in letzter Zeit oft Firmen mit Groß-Aufträgen versorgte, bekam der Konzern nun den nächsten UMTS-Auftrag von dem portugiesischen Mobilfunkanbieter OniWay.

Bis Ende nächsten Jahres wird Siemens einen großen Teil der für das Funknetz wichtigen Basisstationen liefern und einrichten.

Dazu ist Siemens nach eigenen Angaben der zweit größte Lieferant von UMTS-Lizenzen und hat in Europa bereits beim Aufbau von elf Netzen mitgewirkt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luis7Figo
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Druck, Siemens, Spitze, Macht
Quelle: www.telecom-channel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!