13.02.01 18:14 Uhr
 841
 

Geklopft oder gesummt: diese neue Software erkennt Musiktitel sofort

Fünf Töne braucht die Software einer norwegischen Firma 'Fast Search and Transfer', um einen Musiktitel zu erkennen.
Diese Töne werden von der Software umgewandelt und in einer Datenbank verglichen.

Durch eine hohe Toleranzschwelle ist die Suche oft erfolgreich. Zur Zeit sucht die Firma einen Partner zum Aufbau der Musikdatenbank.


Die Anwendungsmöglichkeiten sind sehr vielseitig, zum Beispiel der Vergleich von Musikstücken und das Einhalten von Urheberrechten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rakka
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Musik, Software
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heimischer Feuersalamander von tödlicher Pilzerkrankung bedroht
Müllproblem-Lösung? Forscherin entdeckt aus Zufall eine Raupe, die Plastik frisst
Studie: Menschen mit leicht auszusprechendem Vornamen wird eher vertraut



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Polizei führt zehn Jahre alten autistischen Jungen in Handschellen ab
Kriminalstatistik: Deutliche Steigerung der Ausländerkriminalität
"FAZ"-Initiative will Bundestagswahlbeteiligung auf 80 Prozent hieven


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?