13.02.01 16:04 Uhr
 188
 

Neuer Speicher: 10,8 Terabytes, so groß wie eine Kreditkarte

Englische Wissenschaftler haben eine neue Technologie zur Herstellung von Speicher entwickelt, die sie auch schon zum Patent angemeldet haben.

Ein Speicherbaustein mit 10,8 Terabytes (1000 GB= 1 TB) hat die Größe einer Kreditkarte.
Eine andere Technologie soll es möglich machen, Text in Binärcode umzuwandeln, und das nur durch das Erkennen des Unterschiedes zwischen den Wörtern.

Diese Technologien könnten einen großen Sprung in der Entwicklung von PC's und Handys bewirken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nosegrap77
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Neuer, Kredit, Speicher, Kreditkarte
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen
Microsoft stellt klar: Design-Software "Paint" stirbt doch nicht
Adobe will kritisierte Multimedia-Software "Flash" 2020 einstellen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Fincher übernimmt Regie bei "World War Z"-Fortsetzung mit Brad Pitt
Moskauer Handwerkerfirma wirbt mit Martin-Schulz-Bild für Fenster
"Thor 3": 80 Prozent improvisiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?