13.02.01 14:50 Uhr
 19
 

Durch Betrug mit Leitungswasser Geschäftsmann des Jahres

Durch Verkauf von normalen Leitungswasser, welches er als Quellwasser ausgab, konnte sich ein Schotte Millionen ergaunern und wurde sogar zum Geschäftsmann des Jahres gewählt. Doch nun kann er für 6 Jahre im Gefängnis sein 'Quellwasser' trinken.


WebReporter: Gandark
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Geschäft, Betrug, Leitung, Geschäftsmann
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Mann hackt seiner Frau beide Hände ab
Pariser Flughafen: Obdachloser stiehlt aus Wechselstube 300.000 Euro
Todesursache bekannt: Modedesigner Otto Kern stürzte aus zehntem Stock



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Mann hackt seiner Frau beide Hände ab
Pariser Flughafen: Obdachloser stiehlt aus Wechselstube 300.000 Euro
Netflix plant Reboot von Zeichentrick-Kult "She-Ra"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?