13.02.01 14:39 Uhr
 32
 

Deshalb sollten Sie Ihre Pflanzen streicheln

Forscher haben jetzt untersucht, wie Pflanzen auf Berührung reagieren. Dabei kamen sie zu dem Ergebnis, dass es ganz auf die Pflanzenart ankommt.

Manche Pflanzen geraten regelrecht ausser Rand und Band, wenn sie von Menschen berührt werden. Sie wachsen und gedeien prächtig. Andere reagieren überhaupt nicht. Eine Gruppe ging sogar nach den Streicheleinheiten wegen Insektenbefall ein.

Kritiker meinen, dass das Ergebnis nur relativ bewertet werden kann. Eventuell wurden bei den negativ reagierenden Pflanzen auch gewisse Zellen bei der Berührung zerstört. Vielleicht reagieren Pflanzen auch alleine auf die Gegenwart des Menschen?


WebReporter: Insulanerin
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Pflanze
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?