13.02.01 14:17 Uhr
 174
 

Gedankenlesender Papagei: Telepathie ist möglich

Ein Versuch eines englischen Forscher beweist: Bei enger emotionaler Bindung zischen (in diesem Fall) Haustier und Besitzer ist Telepathie möglich.


Der Papagei N'Kisi und seine Besitzerin haben an den Test teilgenommen und das Ergebnis war verblüffend: Der Besitzerin wurden Fotos gezeigt und der Papagei konnte, in einem anderen Raum sitzend, Details über das gerade gezeigte Foto erzählen.

In einem zweiten Test las die Besitzerin in einem Buch und der Papagei machte 23 von 123 genauen Kommentaren im Bezug auf das Buch.
Zufall kann das nicht sein, so der Forscher Richard Sheldrake, die Chance auf derartig genaue Antworten ist 1 zu 1 Million.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nosegrap77
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Gedanke, Papagei
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: "dm" verkauft Tierabwehrspray als Faschingsbedarf
Raumschiff Enterprise: neue Star-Trek-Serie lässt auf sich warten
Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?