13.02.01 13:47 Uhr
 699
 

Reality-TV-Niedergang: Girlscamp, Big Brother und das was kommt

Wie berichtet wurde, haben die Sender die Werbekostenbeiträge drastisch gesenkt. Nun weiss man aber nicht so recht, was aus diesen Sendungen denn in der nahen Zukunft werden soll.

Die Produktionsfirma 'Endemol Entertainment' wird die 4. Big Brother Staffel wohl gar nicht mit den üblichen über 100-Tage-Programm durchbringen. Stattdessen wird nun tatsächlich über ein '1-Jahr-Big-Brother' (Gewinnsumme 5Mio. DM) diskutiert.

Das Girlscamp scheint am Ende zu sein. SAT1 will nun das österreichische Format 'Taxi Orange' in die deutschen Wohnzimmer bringen. RTL2 hält an 'Big Diet' und 'Der Bus' fest. Außerdem: Eine Sendung, wo Paare fremdgehen und eine Bergsteiger-Soap !


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: entenmaul
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Big Brother, Reality, Reality-TV
Quelle: www.ostsee-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Big Brother"-Star Edona James zieht bei "Frauentausch" blank
Was macht "Sachsen-Paule" aus "Big Brother" eigentlich heute?
Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Big Brother"-Star Edona James zieht bei "Frauentausch" blank
Was macht "Sachsen-Paule" aus "Big Brother" eigentlich heute?
Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?