13.02.01 13:20 Uhr
 5.830
 

T-Online: Das Flatrate-Aus nur ein Trick der Telekom?

Holger Bosse von Helaba Trust Investment Consulting, sieht die wahren Gründe für die 'wahrscheinliche' Aufgabe der T-Online-Flatrate, aus dem Konflikt zwischen der Telekom und ihrer Konkurrenz um die Großhandels-Flatrate resultieren.

Die RegTP habe der Telekom, bekannter Weise, zur Auflage gemacht, ihrer Konkurrenz im Februar eine Großhandels-Flatrate zu gewährleisten. Deshalb, so die Mutmaßung Bosses, jetzt die 'wahrscheinliche' Kündigung der der T-Online-Flatrate.

Bosse ist der Meinung, dass die Telekom seine Konkurrenten mit diesem Schritt von der analogen Technologie weg, und hin zur Breitbandtechnologie (T-DSL) zwingen will. Die Telekom weigere sich ja immer noch, dem RegTP-Beschluß zu folgen, so sein Indiz.


WebReporter: linnie
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Online, Telekom, Aus, Flatrate, Trick
Quelle: finance.lycos.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?