13.02.01 12:40 Uhr
 72
 

Satanist (52) tötet Jungen (12) trotz Überwachung der Polizei

Diese Meldung erschütterte letzten Mai die ganze Welt. Edward-Alexander Crowley alias Henry Bibby 'opferte' einen 12-jährigen Jungen als er sich von ihm abgewandt hatte. Der Junge hatte dem Mann in einer Situation geholfen.

Von diesem Zeitpunkt an, überschüttete der Mann den Jungen mit Geschenken und versuchte immer in Seiner Nähe zu sein. Als der Junge keine Lust mehr auf die Aufdringlichkeit hatte, bedrohte der Mann den Jungen. Zweimal war er deswegen in Haft.

Jedes mal setzten die Richter den Mann wieder auf freien Fuss.Aus Angst vor dem Mann bekam der Junge von der Polizei für Notfälle ein Handy. Doch das half ihm nicht mehr, die Beamten hörten nur noch die Todesschreie. Der Täter sitzt jetzt lebenslang.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: darkman2021
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Junge, Überwachung, Satan
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Venedig: Wohl islamistischer Anschlag auf berühmte Rialto-Brücke verhindert
Frauen-Schönheitspraxis - "Herzogin" spritzt statt Silikon Spachtelmasse in Po
Regensburg: Passanten hinderten Messerstecher an Flucht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Größter Dinosaurierfußstapfen der Welt entdeckt
Italien: Neues Gesetz sieht bezahlten Menstruationsurlaub für Frauen vor
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?