13.02.01 10:00 Uhr
 1.685
 

Super-Model gibt der Modebranche schuld an ihrer Drogensucht!

Die Rede ist von dem Model 'Kate Moss'. Gegeüber dem britischen Magazin 'Time Out' sagte sie, dass die Modebranche schuld an ihrer Drogensucht sei. Die Branche würde einen dorthin treiben.

Viele ihrer Kollegen hätten das selbe Problem. Jeder Abend Parties, tagsüber arbeiten, das Schönheitsideal beibehalten, da käme man schnell in die Drogenabhängigkeit.

Erst vor 3 Jahren versuchte sie, durch eine Entziehungskur von den Drogen weg zu kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mhacker
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Droge, Model
Quelle: www.chartradio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schockrocker Alice Cooper überwand durch seinen Glauben Alkoholsucht
David Fincher übernimmt Regie bei "World War Z"-Fortsetzung mit Brad Pitt
"Thor 3": 80 Prozent improvisiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?