13.02.01 10:00 Uhr
 1.685
 

Super-Model gibt der Modebranche schuld an ihrer Drogensucht!

Die Rede ist von dem Model 'Kate Moss'. Gegeüber dem britischen Magazin 'Time Out' sagte sie, dass die Modebranche schuld an ihrer Drogensucht sei. Die Branche würde einen dorthin treiben.

Viele ihrer Kollegen hätten das selbe Problem. Jeder Abend Parties, tagsüber arbeiten, das Schönheitsideal beibehalten, da käme man schnell in die Drogenabhängigkeit.

Erst vor 3 Jahren versuchte sie, durch eine Entziehungskur von den Drogen weg zu kommen.


WebReporter: mhacker
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Droge, Model
Quelle: www.chartradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
"Kiss"-Bassist Gene Simmons bekommt lebenslanges Hausverbot bei Fox News
John-Lennon-Witwe: Gestohlene Tagebücher von Yoko Ono in Berlin sichergestellt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?