13.02.01 09:41 Uhr
 4
 

Die Grünen: Vermittlung und Proteste

Laut 'Bild' soll die Fraktionschefin Kerstin Müller der Polizei Ihre Vermittlung bei den Anti-Castor Protesten angeboten haben.

Gleichzeitig schliesst sie aber Proteste seitens der Grünen und ihrer Anhänger nicht aus. Die Öko-Politikerin ist aber gegen sogenannte 'Sitzblockaden'.

Die Sache sei aber für die Grünen erst nach Stillegung sämtlicher Atomkraftwerke abgeschlossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: shelly1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Protest, Die Grünen, Vermittlung
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit
Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit
Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?