13.02.01 09:36 Uhr
 3
 

Actelion meldet Erfolg von Herz-Medikament

Die Schweizer Biotechgruppe Actelion und die amerikanische Genentech gaben heue bekannt, dass erste klinische Tests von Actelions Medikament Tezosentan Wirkung bei der Behandlung von akutem Herzversagen gezeigt hätten.

Die Studie an 292 Patienten war die erste von zwei wichtigen Untersuchungen. Bevor jedoch von einem Durchbruch gesprochen werden kann, wollen die Wissenschaftler noch das Ende der Testreihe abwarten.

Genentech und Actelion haben sich im vergangenen Jahr darauf geeinigt, Tezosentan gemeinsam zu entwickeln. AHF (acute heart failure) ist ein lebensbedrohender Zustand, welcher die Fähigkeiten des Herzens, genügend Blut zu pumpen, einschränkt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Erfolg, Medikament, Herz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl der Hartz-4-Empfänger aus Nicht-EU-Staaten steigt 2016 um 132 Prozent
Gesetzesvorhaben: Mieter sollen von Solarstrom auf Dach Vergünstigungen erhalten
United Airlines: Passagiere, die Platz freigeben, bekommen bis zu 10.000 Dollar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schaden durch Job-Affäre in Front National für EU in Millionenhöhe
Nicaragua: Dorfpfarrer verbrennt Frau, weil diese der "Teufel selbst" sei
Frankreich/Wahlen: Gebildete Menschen wählten eher Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?