13.02.01 09:36 Uhr
 3
 

Actelion meldet Erfolg von Herz-Medikament

Die Schweizer Biotechgruppe Actelion und die amerikanische Genentech gaben heue bekannt, dass erste klinische Tests von Actelions Medikament Tezosentan Wirkung bei der Behandlung von akutem Herzversagen gezeigt hätten.

Die Studie an 292 Patienten war die erste von zwei wichtigen Untersuchungen. Bevor jedoch von einem Durchbruch gesprochen werden kann, wollen die Wissenschaftler noch das Ende der Testreihe abwarten.

Genentech und Actelion haben sich im vergangenen Jahr darauf geeinigt, Tezosentan gemeinsam zu entwickeln. AHF (acute heart failure) ist ein lebensbedrohender Zustand, welcher die Fähigkeiten des Herzens, genügend Blut zu pumpen, einschränkt.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Erfolg, Medikament, Herz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?