13.02.01 09:36 Uhr
 2
 

Hornblower Trading Idea: TV-Loonland

TV-Loonland (TVO NM; WKN 534840): Die in der 2. Februarhälfte anstehenden Geschäftszahlen des Filmrechtehändlers TV-Loonland für das Geschäftsjahr 2000 dürften insgesamt erfreulich ausfallen. Das am Neuen Markt notierte Unternehmen meldete, das Kerngeschäftsfeld Rechtehandel und internationales Lizenzgeschäft sei deutlich über den Erwartungen ausgefallen. Mit einem Umsatz von rund 30 Mio. DM wurden die unternehmensinternen Planungen um rund 30% übertroffen. Als positiv bewerten wir außerdem die anziehende Wachstumsdynamik – 13,2 Mio. DM wurden im vierten Quartal erzielt. Bereits zu Anfang des Jahres 2001 konnten auf der TV-Messe NATPE von TV-Loonland Vorverträge im Wert von etwa fünf Mio. DM an Land gezogen werden. Dank der klaren Strategie des vorwiegend auf Kinder- und Trickprogramme spezialisierten Unternehmens, sich international zu positionieren, ist die Abhängigkeit von einzelnen Märkten inzwischen begrenzt. Zudem vertreiben die Münchener neben Rechten und Lizenzen an ihrer umfangreichen Filmbibliothek in zunehmenden Maße auch Eigenproduktionen.

Zu den Kunden kann TV-Loonland führende Player wie Disney, die BBC und die französische Marktführer TF1 zählen.

Dank des positiven News-Flows gehen wir davon aus, dass die Bodenbildung im Bereich um 30 Euro als abgeschlossen gelten kann und der Wert bald höhere Kurse sieht. Trading Buy


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: TV
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?