13.02.01 07:52 Uhr
 40
 

In Bremen darf es keinen geben - Highländer auf dem Parkplatz

Vier Mädchen aus Bremen trauten ihren Augen nicht - auf einen Parkplatz kämpften vier Highländer.

Die dunkel gekleideten Gestalten schwangen ihre Schwerter, und kamen den Mädchen zwischen 13 und 14 Jahren immer näher.

In Panik liefen die Mädchen davon und benachrichtigten die Polizei.
Wie sich nachher herausstellte, waren die vier Highländer Darsteller eines Theaterstückes.
Sie benutzten den Parkplatz als Übungsbühne.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gitta
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bremen, Parkplatz
Quelle: venus.sat1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?