13.02.01 00:54 Uhr
 58
 

Rapper DMX bringt Veranstalter der Grammy-Awards ins Schwitzen

Jetzt steht auf jeden Fall fest, Eminem wird mit Elton John zusammen bei den Grammy Awards auftreten. Der Rapper DMX sorgt auch für Aufregung, er muss jetzt für 15 Tage wegen eines Verkehrsvergehens ins Gefängnis.

All Saints haben gute Chancen auf den Preis der besten britischen Gruppe. Craig David muss sich direkt in 2 Kategorien gegen den letztjährigen Sieger Robbie Williams behaupten. Das Ergebnis wird mit Spannung erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mhacker
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rapper, Award, Gramm, Veranstalter, Grammy, DMX
Quelle: www.laut.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kritik an ZDF-Journalistin Dunja Hayali wegen Interview in rechter Zeitung
ARD: Imam-Predigten werden für Reportage ins Deutsche übersetzt
Deutsche Presserat ändert Richtlinie zur Nennung der Herkunft von Straftätern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Vierjähriger stranguliert sich in Umkleidekabine
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände
Begünstigung von Mitarbeitern: EU-Ausschuss rügt Martin Schulz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?