12.02.01 23:32 Uhr
 45
 

Etikettenschwindel - Was ist wirklich drin ?

Nicht nur seit BSE werden immer wieder Lebensmittelverpackungen auffällig, die reine Mogelpackungen sind.
Neben Rindfleisch und Schwein sind noch ganz andere Lebensmittel 'formschön ' verpackt:


Eine Dose mit der Bezeichnung :
'Deutscher Kaviar' sollte schon stutzig machen- hier handelt es sich um Eier vom Seehasen (ja so heißt der Fisch).
Diese werden gefärbt und mit Kochsalz versetzt - also nur ein Kaviarersatz.

Wenn im Feinkostsalat etwas enthalten ist was ' Surimi' genannt wird :
Es handelt sich hier um ausgepresste und zerkleinerte Fischabfälle, die mit Zucker, Salz und der entsprechenden Färbung fast wie Krabbenfleisch oder Hummerschwanz aussehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Etikett
Quelle: www.menshealth.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde
Donald Trumps Präsidentenfete: 100.000 Dollar um dabei zu sein
Laut Umfrage masturbieren 39 Prozent heimlich während der Arbeit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
<