12.02.01 22:54 Uhr
 3
 

Echelon übernimmt ARIGO Software

Das amerikanische Technologieunternehmen Echelon gab heute die Übernahme des deutschen Softwareunternehmens ARIGO bekannt. Arigo entwickelt Hard- und Software zur Verbindung von 'normalen' Geräten mit dem Internet und stärkt damit die Entwicklungsabteilung von Echelon.

Echelon entwickelt z.B. Produkte wie den intelligenten Kühlschrank, der bei Bedarf automatisch Milch nachbestellen kann usw.

Über finanzielle Details der Übernahme wurde nichts bekannt. Die Übernahme soll allerdings keine Auswirkungen auf die 2001 Ergebnisse von Echelon haben. Die Aktie schloß heute bei 20,9 Dollar und damit 5% unter Vortag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Software
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz