12.02.01 22:48 Uhr
 10
 

Internetbank hat Kunden mit hohem Zins gelockt

Die irische Internetbank First-E hat in Deutschland 115.000 Kunden geworben und ab der ersten Mark 6% Zinsen gezahlt. Diese Zinsbindung fällt ab März weg.

Das nächste Ziel in Deutschland wird nun nicht mehr der Kundenzahl, sondern deren Einlagenhöhe sein.

Außerdem werden neue Produkte, wie ein Girokonto und ein Shopping-Portal realisiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, Kunde, Zins
Quelle: www.ftd.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?