12.02.01 22:33 Uhr
 626
 

Headset reicht zum Telefonieren im Auto nicht aus

Nach Informationen der Verbraucherzentrale Rheinland Pfalz reicht es nicht aus, im Auto ein Headset zu benutzen. Da man das Handy weiterhin in die Hand nehmen muss, verstoße man weiterhin gegen das Gesetz.

Somit sind nur Geräte zu empfehlen, die im Wagen ausreichend befestigt sind. Des weiteren sollten sie über eine Sprachwahl verfügen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: morlok5
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Telefon
Quelle: www.news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SUV jetzt nur noch für "Bauern und Jäger"?
BUND geht gegen Dieselautos vor
Wegen neuem Messverfahren wird Kfz-Steuer wohl massiv ansteigen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Promi-Dinner: Hanka Rackwitz lässt Gäste nicht in Wohnung
Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin
Berlin: Ivanka Trump kommt auf Einladung der Kanzlerin zu Wirtschaftskonferenz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?