12.02.01 22:33 Uhr
 626
 

Headset reicht zum Telefonieren im Auto nicht aus

Nach Informationen der Verbraucherzentrale Rheinland Pfalz reicht es nicht aus, im Auto ein Headset zu benutzen. Da man das Handy weiterhin in die Hand nehmen muss, verstoße man weiterhin gegen das Gesetz.

Somit sind nur Geräte zu empfehlen, die im Wagen ausreichend befestigt sind. Des weiteren sollten sie über eine Sprachwahl verfügen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: morlok5
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Telefon
Quelle: www.news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizist droht Strafe: Kanzlerin auf AfD-Veranstaltung "kriminell" genannt
Kriminologe zu Freiburgmord: Flüchtlinge verhalten sich wie junge Männer überall
Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?