12.02.01 22:12 Uhr
 18
 

Urteil: Steuerpflicht für Werkstattwagen?

Der Bundesfinanzhof entschied heute grundsätzlich, dass ein Arbeitnehmer, der einen Werkstattwagen vom Arbeitgeber bekommt, die Fahrten, die er damit zur Arbeitsstätte macht, nicht versteuern muss. Er muss dies also nicht als geldwerten Vorteil versteuern.


WebReporter: mruiss
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Urteil, Steuer, Werkstatt
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)
Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern
"Tempo 30": Erste Stadt testet generelles Tempolimit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Russische Trollfabrik finanzierte angeblich afroamerikanische US-Bürgerrechtler
Schwedens Außenministerin: Sexuelle Gewalt auf "höchster politischer Ebene"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?