12.02.01 22:12 Uhr
 2.173
 

Bertelsmann zum Napster-Urteil: User verstehen die Welt nicht mehr

Die User reagierten bestürzt über das Urteil, das nun ein Gericht in San Francisco gefällt hat: Napster darf keine copyright-geschützten Lieder kostenlos anbieten (Shortnews berichtete).

Nun äußerte sich Bertelsmann zu diesem Urteil: Im großen und ganzen begrüßt man den Richterspruch. Der Weg zu einem neuen, legalen und auch in der Muskibranche angesehenen Napster steht nun nichts mehr im Wege.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.h.r.i.z
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Welt, Urteil, User, Bertelsmann
Quelle: www.onlinekosten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Fußball: Fans empört über neues Logo von Rekordmeister Juventus Turin
Slowenien: Streusalz mit Schinkenduft macht Hunde völlig verrückt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?