12.02.01 21:45 Uhr
 24
 

Lebende Schaufensterpuppen begeisterten

Zum 3. Mal wurde in der Leipziger Innenstadt die Nacht zum Tag gemacht. So zeigten in der Leipziger Modenacht mehrere Geschäfte Schaufensterpuppen der besonderen Art.

In einem Geschäft für Unterwäsche stand ein Pärchen in Dessous im Schaufenster. Es war nur durch gelegentliches Wackeln zu erahnen, dass die beiden aus Fleisch und Blut waren. Auch in anderen Geschäften ging es gleichfalls lebendig zu.

Bei mehreren Modeschauen wurde gezeigt, was in der nächsten Zeit alles 'in' ist. Und besonderer Service der Geschäfte war, dass die Läden (ausnahmsweise) bis 21 Uhr auf hatten und viele deshalb die gesehenen Stücke gleich erwerben konnten.


WebReporter: SuesseAngel
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Leben, Schau, Schaufenster
Quelle: www.lvz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Dortmund: Hartz-IV-Empfänger beim Betteln beobachtet - Bezüge gekürzt
Niedersachsen:"Lüttje-Lage-Welttag" erstmals gefeiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?