12.02.01 21:00 Uhr
 16
 

Tee hilft gegen Neurodermitis

Der Oolong-Tee - etwas zwischen Grünem und Schwarzem Tee - soll gegen Neurodermitis helfen. Das beweist eine japanisch Studie. Die Studie wurde an 118 Neurodermitis-Erkrankten ausgeführt.

Alle tranken zu jeder Mahlzeit den Tee und nach einem Monat fühlten sich 63% besser.

Oolong-Tee ist voll Vitaminen und Mineralien, und hilft auch bei Allergien. Außerdem stärkt er das Immunsystem.


WebReporter: l138514
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Tee, Neurodermitis
Quelle: themen.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher: Extreme Diät kann Typ 2 Diabetes wieder heilen
Probleme bei der Vollnarkose an Uniklinik Magdeburg: Patienten wachen zu früh auf
WHO-Prognose: Bis 2050 weltweit über 150 Millionen Menschen an Demenz erkrankt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Paralympics-Star Oscar Pistorius wurde bei Gefängnisschlägerei verletzt
Moskau: Russischer Geheimdienst vereitelt angeblich Terroranschlag zu Neujahr
Österreich: Gasstation-Explosion fordert einen Toten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?