12.02.01 18:53 Uhr
 35
 

Empörte Autofahrer: Die Mineralölkonzerne machen Rekordgewinne

Der Mineralölkonzern BP Amoco wird morgen seine Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr bekanntgeben, und wie auch schon beim Konkurenten Shell werden es Rekordgewinne sein, die in den letzten zwölf Monaten erzielt wurden.

Der Reingewinn bei BP wird rund 35 Milliarden DM betragen. Shell konnte mit seinen 27 Milliarden DM Gewinn sein Vorjahresergebniss fast verdoppeln. Diese Zahlen bringen nun vor allem die Autofahrer auf die Barrikaden.

Der Sprit wird immer teurer aber die Konzerne werden immer reicher. Aber wie üblich schieben die Verantwortlichen den schwarzen Peter zu den Politikern, die durch Steuern und falsche Maßnahmen den Spritpreis in die Höhe treiben würden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jakuzzi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rekord, Autofahrer, Mineral, Mineralöl
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mozilla-Firefox: Browser verliert massiv Nutzer
Schnäppchen in Schottland: Insel steht für nur 370.000 Euro zum Verkauf
Deutlicher Rückgang der Ölpreise



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?