12.02.01 15:37 Uhr
 14
 

Die neue Orgel für Dresdens Frauenkirche

Der Streit um die neue Orgel ist vorbei.
Sie wird kein historischer Nachbau sein, da auch die alte Orgel vor der Zerstörung schon lange nicht mehr original war.

Die neue Orgel wird im Stil von Silbermann gebaut. Das Gehäuse erhält ein barockes Äußeres.

Und es wird nur eine geben. Der Plan, einen Originalnachbau und eine moderne Orgel zu installieren, wurde als nicht machbar aufgegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cosasoft
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Frau, Dresden, Orgel, Frauenkirche
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch"



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?