12.02.01 15:34 Uhr
 305
 

Pay TV Hacker geht es an den Kragen

Die Frankfurter Kriminalpolizei hat am Vormittag einen Hacker, einen 30 jährigen Bundeswehrsoldat, der sich auf Pay-TV Programme spezialisiert hatte festgenommen.

Auf mehreren Webseiten soll der Beschuldigte Programme und Anleitungen zum Freischalten von Premiere World und Mediavision zum Download angeboten haben.

Die Staatsanwaltschaft wertet dies als einen wichtigen Erfolg im Bezug auf die Pay-TV Kriminalität.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mruiss
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: TV, Hacker, Pay-TV
Quelle: www.zdf.msnbc.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo enttäuscht die Fans: Kein Gratis-Spiel für die Nintendo Switch
Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?