12.02.01 14:45 Uhr
 72
 

Hannibal: Zuschauer enttäuscht von Deutschlandpremiere

Zuschauer der Deutschlandpremiere von 'Hannibal' am Sonntag Abend auf der Berlinale waren enttäuscht von dem US-Film, der gerade für Rekord-Ergebnisse in seinem Heimatland sorgt.

Die Premieren-Besucher, des ausser Konkurenz laufenden Streifens, bemängelten vor allem die fehlende Spannung, die trotz vieler Gewaltszenen nicht aufkommt.

«Die Fortsetzungen sind eben nie so gut wie der erste Teil.», sagte der deutsche Schauspieler Peter Lohmeyer nach der Premiere.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JunkKnowledge
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Zuschauer
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Simpsons-Erfinder Matt Groening kreiert neue Animationsserie für Netflix
Comedian Mario Barth stellt klar: "Ich verachte alles Rechte und Rassistische"
"Captain Kirk": William Shatner wird bei Wettbewerb von Pferd aus Buggy geworfen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indonesien: Fußballfans prügeln aus Versehen eigenen Anhänger zu Tode
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise
Simpsons-Erfinder Matt Groening kreiert neue Animationsserie für Netflix


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?