12.02.01 14:45 Uhr
 72
 

Hannibal: Zuschauer enttäuscht von Deutschlandpremiere

Zuschauer der Deutschlandpremiere von 'Hannibal' am Sonntag Abend auf der Berlinale waren enttäuscht von dem US-Film, der gerade für Rekord-Ergebnisse in seinem Heimatland sorgt.

Die Premieren-Besucher, des ausser Konkurenz laufenden Streifens, bemängelten vor allem die fehlende Spannung, die trotz vieler Gewaltszenen nicht aufkommt.

«Die Fortsetzungen sind eben nie so gut wie der erste Teil.», sagte der deutsche Schauspieler Peter Lohmeyer nach der Premiere.


WebReporter: JunkKnowledge
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Zuschauer
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen
Forbes-Liste: Gisele Bündchen nicht mehr bestverdienendes Model der Welt
User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Millionen-Kopfgeld auf Schauspielerin wegen anstößiger Szenen ausgesetzt
Bayern: CSU gegen Feiertag zu Freistaat-Jubiläum
Berlin: CDU-Parteizentrale wegen Spendenaffäre durchsucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?