12.02.01 14:17 Uhr
 285
 

Impfung gegen Kokain...

Eine Impfung soll womöglich bald helfen, von Kokain loszukommen. Sie unterbindet die psychischen Effekte von Kokain. An Ratten wurde das Mittel bereits erfolgreich getestet.

Laut amerikanischen Wissenschaftlern könnte eine solche Impfung Menschen beim Entzug unterstützen, da bei ihnen Kokain dann keine Wirkung mehr haben würde. Ohne Wirkung würde dann auch das Verlangen nach Kokain nachlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rollo1
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kokain, Impfung
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?