12.02.01 12:56 Uhr
 62
 

Mädchen soll wegen Mundgeruch die Schule verlassen!

Die Mutter einer 7-Jährigen Tochter wurde gefragt, ob die ihr Kind aus der Schule nehmen könne.

Als Begründung wurde angegeben, Mitschüler hätten sich über den Mundgeruch des Mädchens beschwert.

Der Vorfall ereignete sich in einer Schule in Kanada. Das Kind hat nun Angst in die Schule zu gehen, so die Mutter. Die Direktorin sagte, dass es gut für das Kind wäre, wenn sie einen Zahnarzt besuchen würde, darum mache sie das.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andijessner
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mädchen, Schule
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Polizei fasst Mann, der Straßenbahn klaute und mit ihr herumfuhr
"Dümmste Herausforderung": Amerikaner scrollt in 9 Stunden an des Ende von Excel
Wien:Unbekannter kapert Straßenbahn und fährt mit der Tram zwei Stationen weiter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mel Gibson wird zum neunten Mal Vater
Hanau: 85-Jähriger auf Hauptfriedhof überfallen und beraubt
EU-Naturschutz brutal: Zoo schlachtet chinesische Kleinhirsche


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?