12.02.01 12:30 Uhr
 4
 

Verletzte im Flüchtlingslager

Im Auffanglager von Callais vor dem Eurotunnel brach am Sonntag eine Massenschlägerei wegen einem Gerücht aus, bei der 13 Menschen verletzt wurden. Es war das Gerücht im Umlauf, dass ein Schlepper in der Nähe wäre.

Dieses Gerücht soll die Auseinandersetzung zwischen Afgahnen und Kurden begonnen haben. Zwei Leute wurden schwer verletzt. Sogar in den Krankenwagen haben sie sich noch geprügelt, dann wurden sie in zwei Gruppen getrennt.

Ein Arbeiter des Lagers sagte, es käme öfters zu Schlägereien, da die Leute dort ziemlich angespannt seien.


ANZEIGE  
WebReporter: slaughterx
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Verletzte, Flüchtling
Quelle: seite1.web.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?