12.02.01 12:06 Uhr
 492
 

Die bevorzugten Urlaubsorte der Deutschen 2001

Spanien bleibt Reiseziel Nummer eins der Deutschen, wenn sie sich ins Ausland begeben. Jedoch hat der Spanien-Boom nachgelassen. Nur noch 15 % aller geplanten Urlaube für dieses Jahr sollen dorthin gehen.

Das Interesse an einem Urlaub im eigenen Land nimmt auch weiter ab (20%). Aufgeholt in der Gunst der deutschen Touristen haben Italien (10%), Österreich (7%) und die Türkei (6%).

Diese Zahlen gehen aus der aktuellen 'Tourismusanalyse' des BAT Freizeit-Forschungsinstituts hervor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JunkKnowledge
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutsch, Urlaub, 2001
Quelle: www.bat.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tuttln" und "Womperl": Tourismusamt wirbt mit nackter "Miss Steiermark"
Stiftung Warentest: Die meisten Fahrradschlösser fallen bei Prüfung durch
London: Fünfjährige muss wegen Verkaufs von Limonade Geldstrafe zahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Synchronschwimmer Niklas Stoepel: "Fußballer sind die größeren Weicheier"
Fußball: Chinesischen Klubs droht Lizenzentzug - Gehälter nicht bezahlt
Spott für Leroy Sané, der sich selbst in Jubelpose auf Rücken tätowieren ließ


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?